Mietrecht 2019 – diese Änderungen erwarten Mieter und Vermieter

Zu spät zur Wohnungsbesichtigung kommenAm 01.01.2019 tritt das „Gesetz zur Ergänzung der Regelungen über die zulässige Miethöhe bei Mietbeginn und zur Anpassung der Regelungen über die Modernisierung der Mietsache“ – das sogenannte Mietrechtsanpassungsgesetz (MietAnpG) – in Kraft. Es beinhaltet einige Änderungen zur Stärkung der Rechte von Mietern, bietet aber auch Erleichterungen für Vermieter. Wir haben die Fakten für Sie zusammengefasst, siehe folgende Übersicht.

Weiterlesen

Mietminderung berechnen – in 4 Schritten zur korrekten Höhe

Bei erheblichen Mängeln in der Wohnung dürfen Mieter die Miete mindern. Doch die Höhe der Kürzung ist nicht einheitlich festgelegt, sondern muss im Einzelfall konkret ermittelt werden. Sie hängt maßgeblich von Art und Ausmaß der Beeinträchtigung ab. Doch wie lässt sich der genaue Betrag berechnen? In vier nachvollziehbaren Schritten zur korrekten Mietminderung.

Weiterlesen

Wann muss ich meinen Vermieter in die Wohnung lassen?

Gleich das Wichtigste vorweg. Dem Vermieter gehört zwar die Immobilie, doch Sie als Mieter haben das Hausrecht. Ohne einen triftigen Grund darf der Eigentümer Ihre Wohnung nicht betreten. Doch es gibt Ausnahmen, die dem Vermieter ein Zutrittsrecht gewähren. Was Sie als Mieter dulden müssen, und was nicht.

Weiterlesen

Wann bekommt man die Mietkaution zurück?

Mieter haben nach dem Auszug keinen sofortigen Anspruch auf Rückzahlung der Mietkaution. Der Vermieter darf sie noch eine Weile einbehalten, z.B. um die Wohnung auf Schäden zu überprüfen, oder Nebenkosten abzurechnen. Doch dies darf nicht ewig dauern. Das sind die Voraussetzungen und Fristen.

Weiterlesen

Menü