Mietrecht 2019 – diese Änderungen erwarten Mieter und Vermieter

Zu spät zur Wohnungsbesichtigung kommenAm 01.01.2019 tritt das „Gesetz zur Ergänzung der Regelungen über die zulässige Miethöhe bei Mietbeginn und zur Anpassung der Regelungen über die Modernisierung der Mietsache“ – das sogenannte Mietrechtsanpassungsgesetz (MietAnpG) – in Kraft. Es beinhaltet einige Änderungen zur Stärkung der Rechte von Mietern, bietet aber auch Erleichterungen für Vermieter. Wir haben die Fakten für Sie zusammengefasst, siehe folgende Übersicht.

Weiterlesen

Mietminderung berechnen – in 4 Schritten zur korrekten Höhe

Bei erheblichen Mängeln in der Wohnung dürfen Mieter die Miete mindern. Doch die Höhe der Kürzung ist nicht einheitlich festgelegt, sondern muss im Einzelfall konkret ermittelt werden. Sie hängt maßgeblich von Art und Ausmaß der Beeinträchtigung ab. Doch wie lässt sich der genaue Betrag berechnen? In vier nachvollziehbaren Schritten zur korrekten Mietminderung.

Weiterlesen

Mietpreisbremse wirkungslos – Kritik, und was sich verbessern müsste

Mieten müssen bezahlbar bleiben. In München gilt deshalb die Mietpreisbremse. Dasselbe gilt für Hamburg, die Hauptstadt Berlin sowie dutzende weitere Städte in Deutschland. So ist es zumindest theoretisch. Doch vom Gesetzespapier in den Mietvertrag wird sie es vermutlich niemals schaffen. Grund genug für eine Bestandsaufnahme, Kritik sowie ein paar Vorschläge zur Verbesserung.

Weiterlesen

Menü